Elternpaarberatung

"Die Qualität der Paarbeziehung entscheidet über die Stimmung und Atmosphäre in der Familie." Jesper Juul

Kinder zu haben ist eine Herausforderung für jede Beziehung. Damit die Paarbeziehung in der Familie ihren Platz halten und Kraft geben kann, ist es wichtig, immer wieder ins Gespräch zu kommen, unsere jeweiligen Bedürfnisse, Träume und Wünsche zu hören und im Respekt der unterschiedlichen Sichtweisen zu einer gemeinsamen Führung zu finden.

Termine & Preise

Der Preis beträgt 80 € für eine Stunde und eine Beratung geht im allgemeinen 1 ½ Stunden.

Nachdem wir einen Termin festgelegt haben, halte ich mir die Zeit für Sie frei. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie daher bitte möglichst frühzeitig ab! Für einen Termin, der weniger als 24 Stunden vorher abgesagt wird, ist eine Ausfallgebühr von 70 € zu leisten.

Beratungen finden im Vauban, in der "Diva", Lise-Meitner-Str. 12 statt. Der Raum ist im obersten Stockwerk (Dachgeschoss), den Flur links runter, und dann der letzte Raum auf der linken Seite. Parkmöglichkeiten hinterm Haus.

Sollte es schwierig sein, den Raum zu finden, zu Verspätungen oder Ähnlichem kommen, können Sie mich mobil erreichen unter: 01763 268 51 70.

Ansonsten bitte alle Kontakte per Mail info@marie-wiese.de oder Telefon 0761 51 99 793. Danke!

 

Ausführliche Information

Wo und wie leben wir als Eltern unsere Paarbeziehung?

Sich im Familienalltag gemeinsame Zeit für die Paarbeziehung freizuschaufeln braucht viel Kraft. Die Liebe zueinander ist ja schon das erste gemeinsame Kind, das gelebt und gepflegt werden will. Mit den Kindern kommt das zweite Kind, worüber das erste nicht ganz vernachlässigt werden sollte.

Wir kommen aus unterschiedlichen Familien, haben unterschiedliche Geschichten und deshalb auch unterschiedliche Bilder im Kopf, wie Familie funktioniert. Erst recht ist es daher wichtig, immer wieder ins Gespräch zu kommen, den Bedürfnissen, Träumen und Wünschen des Partners zuzuhören und immer wieder neu und in gegenseitigem Respekt in der Verschiednenheit, zu einer gemeinsamen Führung zu finden.